Nachbericht: Intensivseminar „Gesundheit ist Führungsaufgabe“

Mit der eingehenden und provokativen Aussage „Gesundheit ist Führungsaufgabe“ begann Anfang des Jahres eine weitere Seminarreihe für Führungskräfte und Teamleiter.

Im Rahmen des Consultingprojektes, welches im Bereich des Betrieblichen Gesundheits-managements für ein Maschinenbauunternehmen aus der Region Hannover durchgeführt wurde, wurde den Teilnehmern ein neues Bewusstsein für die Wichtigkeit von Gesundheit und Kommunikation geschaffen.

Das Intensivseminar gibt spannende Anreize Mitarbeiter einzuschätzen, Leistungsreserven (Potenziale) zu finden und Kommunikationswerkzeuge anzuwenden.
— Harald B.

Aufgeteilt in drei spannende Seminartage, erlernten die Mitarbeiter in angenehmer Athmosphäre, wie Gesundheit als Führungsaufgabe verstanden werden kann und welche Rolle dies vor allem in der Mitarbeiterkommunikation spielen kann.

Zu Beginn des Seminars spielte die gesunde Selbstführung eine essenzielle Rolle, hierbei wurden den Teilnehmern Wege aufgezeigt, wie sie zu neuer körperlichen und geistigen Energie kommen und somit das Energielevel auch an stressigen und langen Tagen aufrecht erhalten können. Zudem gab es eine Einführung in die Arbeit mit dem Work-Ability-Index. Dieses Tool ermittelt, anhand eines kompakten Fragebogens, die aktuelle Arbeits- und Leistungsfähigkeit des Einzelnen und lässt sich somit gut in Mitarbeitergespräche und den Arbeitsalltag integrieren.

Intensivseminar Gesundheit ist Führungsaufgabe Rehbein Akademie
Tolles Seminar mit vielen Hilfestellungen für die betriebliche Anwendung.
— Henrike B.

Mit diesem Aufhänger ging es am zweiten Tag mit der Mitarbeitermotivation und der Mitarbeiterführung weiter. Jeder Mensch trägt typische Muster in seiner Denkweise. Diese übergeordneten Denkmuster steuern, welche Informationen aus der Umwelt aufgenommen werden und den Weg in das Bewusstsein finden. Anhand dieser Programme lassen sich bewusst Persönlichkeitsprofile erstellen, welche die Kommunikation und das gemeinsame Arbeiten erleichtern.

Das Seminar zeigt, dass das “Wohl” eines Unternehmens auf der Gesundheit der Mitarbeiter basiert.
— Deniz A.

Vor allem der praktische Anteil kam in den Seminaren nicht zu kurz:
In Kleingruppen und in Partnerarbeit wurden die einzelnen Abteilungen und Teams des Unternehmens genauer betrachtet und analysiert. Dabei konnten die Führungskräfte ihre alltäglichen Herausforderungen in Expertenteams ansprechen und anhand der internen Beispiele das neuerlernte Wissen anwenden.


Weitere Stimmen der Teilnehmer:

"Das Seminar vermittelt einen gekonnten Einblick in die Motivation von Mitarbeitern." - Jan E.

"Das Seminar ist wissenschaftlich und praxisnah. Die Inhalte kann man sowohl beruflich als auch privat verwenden." - Yanan L.


Sehen auch Sie das Thema Gesundheit als Führungsaufgabe und möchten mehr darüber erfahren?

Gerne beraten wir Sie im Hinblick auf das passende Seminar- und Schulungsangebot.