Die Macht der Stimme

Hand aufs Herz - wem hören Sie wirklich gerne zu und wen hören Sie gerne sprechen?

Männer versuchen gerne, ihrem Auftreten mehr Gewicht zu verleihen, indem sie die Stimme herunterdrücken bis in die sogenannte "Knatterlage". Die Wirkung ist eine eindeutig beruhigende. Nach fünf Minuten hat sich dieses Klangbild jedoch längst abgenutzt. Jetzt müsste eigentlich eine andere Nuance zum Vorschein treten, um das Publikum wirklich an sich zu fesseln.

Wie ist das bei Ihnen? Pflegen auch Sie ein "Knatter"-Image oder verfügen Sie über weitere Klangarten?

Die Macht der Stimme Rehbein Akademie

Wenn Sie sich jetzt durchschaut fühlen - wunderbar, genau an diesem Punkt setzen die Stimmtrainings der Rehbein Akademie an: zu hören, was Sie tun und Sie dabei mit Ihren Zielen zu konfrontieren. Denn sachlich klingt anders als einschüchternd, dominant anders als überzeugend und begeistert anders als väterlich-beruhigend.

Stimmbildung-Wozu? Ich will ja nicht singen. Also, was soll ich damit?

Diese und viele weitere Fragen werden von Seminarteilnehmern häufig vor dem Stimmtraining gestellt - wie gesagt: vor dem Stimmtraining. Währenddessen wird schnell klar, wie wenig Kontrolle und Körperbewusstsein viele eigentlich haben. Stimmbildung hilft uns dabei, den Sprechapparat besser zu verstehen und aktiv auf ihn einzuwirken. 

Stellen auch Sie sich diese Fragen und nehmen Sie sich eine bewusste Auszeit:

  • Was bewirkt flaches / hohes Atmen in den oberen Brustraum?
  • Wie wirkt sich das auf meinen Stimmklang und meine Sprechweise aus?
  • Welche Botschaften sende ich dabei durch meine Körpersprache?
  • Was erzählt meine Körperhaltung?
  • Bringt mich meine Körpersprache beruflich dorthin, wo ich hin wollte?

In den Seminaren der Rehbein Akademie lernen Sie die Funktionsweise des Atem- und Stimmapparates sowie die inneren Zusammenhänge genauer kennen.

Ihre Nerissa Rothhardt


Sie interessieren sich für Seminare zu den Themen Kommunikation & Rhetorik?

Gerne berät Sie Frau Lange rund um die Seminare der Rehbein Akademie.