Persönlichkeitsentwicklung

Nachbericht Seminar "Auszubildenden-Knigge"

Nachbericht Seminar "Auszubildenden-Knigge"

Der Beginn der Berufsausbildung stellt für die meisten Menschen auch einen Start in einen neuen Lebensabschnitt dar. Die Auszubildenden haben die Schulzeit hinter sich gelassen und wagen nun den Schritt in ihr persönliches Berufsleben. Dieses ist oftmals mit vielen neuen Eindrücken, ebenso wie vielem Unbekannten, verbunden. Die Rehbein Akademie begleitet junge Menschen in diesem wichtigen Abschnitt mit ihrem Seminarprogramm für „Young Professionals“ und zeigt hier Wege auf, um selbstsicher die neuen Herausforderungen der Arbeitswelt zu meistern.

Wie Sie schwierige Situationen mit Leichtigkeit bewältigen

Wie Sie schwierige Situationen mit Leichtigkeit bewältigen

Resilienz bedeutet, dass ein Mensch in der Lage ist, belastende Situationen erfolgreich zu bewältigen, indem er auf seine inneren Fähigkeiten zugreift. Hier ist er in der Lage, in der Interaktion mit den äußeren Umstände, dynamisch und lösungsorientiert zu handeln. 

Die vier Schlüssel für erfolgreiche Mitarbeiterführung

Die vier Schlüssel für erfolgreiche Mitarbeiterführung

Oft muss man sich die Frage stellen, was erfolgreiche Mitarbeiterführung wirklich ausmacht. Tatsächlich kann der Chef eines gut geführten Unternehmens selbst ein paar Wochen Urlaub machen, ohne sich Sorgen machen zu müssen. Hierzu bedarf es jedoch vier essenzielle Schlüsselaspekte.

Persönlichkeitsentwicklung kann "Wunder" wirken

Persönlichkeitsentwicklung kann "Wunder" wirken

Unsere Persönlichkeit verändert sich ständig im Laufe unseres Lebens. Die Entwicklung unserer Persönlichkeit in Lebensphasen mit Herausforderungen in die eigene Hand zu nehmen, bedeutet Verantwortung für Inhalt und Richtung bewusst zu übernehmen. Persönlichkeitsentwicklung ist ein lebenslanger Prozess, auf den wir in früher Kindheit begonnen haben durch unser Verhalten bewusst oder unbewusst Einfluss zu nehmen.

Wie Sie gekonnt Ihre Meinung sagen

Wie Sie gekonnt Ihre Meinung sagen

Wer kennt das nicht: Ein Wort führt zum Anderen - und schon fühlt man sich angegriffen und zu Rechtfertigungen genötigt. Hinter missglückten Kommunikationssituationen stecken häufig keine bösen Absichten. Vielmehr stecken mangelnde Kenntnisse über die Gestaltung der Kommunikationsprozesse dahinter, welche das Erreichen der Ziele und die Wertschätzung des Gegenübers erschweren.